5 Zeichen, Dass Er Angst Hat, Dich Zu Lieben

Loading...

1. Er sendet dir gemischte Signale

Eines der schlimmsten Dinge, die du erleben kannst, wenn es um einen Kerl geht, den du magst, ist, dass er dir gemischte Signale sendet.

Es gibt Zeiten, in denen dieser Typ so tut, als wärst du die Liebe seines Lebens und du hast keine Zweifel an seinen Gefühlen für dich. Und dann fängt dieser Mann plötzlich an, so zu tun, als ob du nicht existierst.

Wenn du so etwas erlebst, weißt du nicht, was du denken sollst, und du weißt nicht, wo du stehst.

Aber obwohl seine gemischten Signale manchmal bedeuten, dass er nicht interessiert ist und obwohl sie bedeuten können, dass ein Mann dich nur hinhält, kann das Senden gemischter Signale auch eines der Zeichen sein, dass er dich liebt, aber dass er einfach Angst hat, seine Gefühle auszudrücken.

2. Er hat viel emotionales Gepäck

Die meisten Männer, die Angst haben, ihre Emotionen zu kommunizieren, haben auch Angst, sich ihnen selbst zu stellen. Aber so etwas passiert selten ohne Grund.

Wenn du mehr über diesen Kerl weißt, weißt du wahrscheinlich, dass er in der Vergangenheit verletzt wurde. Es bedeutet, dass es in seiner Vergangenheit eine Frau gab, die er sehr liebte.

Aber diese Frau fügte ihm viel emotionalen Schmerz zu und das ließ ihn wachsam werden und emotionale Mauern um sich herum bauen. Er denkt einfach, dass jedes Mädchen, das in sein Leben kommt, ihn gleich behandeln wird, und er hat entschieden, dass es das Beste ist, alle fernzuhalten.

Dieser Mann hat offensichtlich viel emotionales Gepäck und beschäftigt sich mit Verlassenheitstraumata, was ihn dazu bringt, sich so zu verhalten.

3. Er ist nervös in deiner Gegenwart

Wenn ein Mann Angst davor hat, wie sehr er dich mag, kann er einfach nicht entspannt sein, wenn er in deiner Gegenwart ist. Dieser Typ wird seinen Gefühlen vermutlich nicht folgen, aber er wird sie nicht verstecken können und eines der ersten Dinge, die ihn verraten, ist die Art, wie er sich in deiner Gegenwart verhält.

Es bedeutet, dass er jedes Mal nervös sein wird, wenn er dich sieht. Dieser Mann könnte an seinen Nägeln kauen, seine Beine zittern oder er spielt einfach mit den Händen. So oder so, das sind alles Zeichen seiner Zuneigung zu dir.

Er kämpft offensichtlich gegen seine Gefühle an und es fällt ihm schwer, das zu tun. Jede Zelle in seinem Körper will dir näher kommen und seinen Gefühlen folgen, aber er hat einfach Angst und seine Angst blockiert ihn von jeder Art von Handlung.

Loading...

Außerdem hat er Angst, dass du merkst, dass er sich in dich verliebt und dass er seine Gefühle nicht gut versteckt und das ist das Letzte, was er will. Er muss dieses Bild von einem harten Kerl bewahren, weil er denkt, dass es der einzige Weg ist, wie er sich selbst schützen kann.

Aber eigentlich tut er genau das Gegenteil, denn sein nervöses Verhalten ist etwas, über das er offensichtlich keine Kontrolle hat. Natürlich kann er nicht entspannt sein in einer Situation, in der er mit sich selbst kämpft, aber das sagt nur genug über die Tiefe seiner Emotionen aus.

4. Seine Körpersprache

Eines der ersten Dinge, die dir zeigen können, dass ein Mann sich in dich verliebt, aber Angst davor hat, ist seine Körpersprache.

Es gibt Dinge, die wir kontrollieren können, und unsere Worte sind eines davon. Nein, dieser Typ hat dir nie von seinen Gefühlen erzählt, aber seine Augen und Körpersignale sind Dinge, die dir die wahre Situation zeigen.

Egal wie sehr er versucht, seine Gefühle zu verbergen; es ist mehr als offensichtlich, dass dieser Mann seinen Körper nicht kontrollieren kann, wann immer er in deiner Nähe ist.

Das erste, was ihn verrät, sind seine Augen. Er kann nicht anders, als dich anzustarren. Aber wann immer du das bemerkst und zurückblickst, ist er der Erste, der wegschaut.

Wann immer ihr beide zusammen seid, ist er irgendwie in deiner Nähe. Es ist offensichtlich, dass sein Körper einen unkontrollierbaren Drang hat, deine Haut zu spüren und dich in irgendeiner Weise zu berühren, obwohl sein Kopf versucht, sich vor dir zu schützen.

5. Er ist eifersüchtig und beschützend

Wenn ein Mann Angst hat, dich zu lieben, wird er dir nichts über seine Gefühle erzählen.

Aber gleichzeitig wird er beschützend und eifersüchtig sein und das sind Dinge, die er nicht zeigen würde, wenn er nicht starke Gefühle für dich hätte.

Von seiner Eifersucht wird er dir natürlich nicht direkt erzählen, aber du wirst sie auf jeden Fall spüren können. Er wird so tun, als wäre kein anderer Kerl gut genug für dich und er wird sich immer Sorgen machen, dass dich jemand verletzen könnte und das ist ein deutliches Zeichen seiner Gefühle für dich.

Loading...