8 Gelegenheiten, Bei Denen Du Zufällig Sexy Bist Und Die Männer Verrückt Machen

Loading...

Selbst wenn wir uns total ungeschickt und nicht gutaussehend fühlen, haben wirs immer noch drauf und können Männer verrückt machen.

Ja, wir sehen aus wie Göttinnen, wenn wir ein Killer-Outfit tragen und unser Wahnsinns-Make-up auflegen, aber ob du es glaubst oder nicht, wir sind am heißesten, wenn wir uns nicht darum bemühen, wirklich sexy zu sein.

Also, wenn du besorgt bist, dass es eine Situation gibt, in der dein Freund abgeturnt werden könnte und dich nicht für sexy hält, schau dir diese Liste an und vergiss alle Sorgen. Weil die Liebe das heißeste von allen ist.

1. Wenn du High Heels trägst

Es gibt etwas an High Heels, das Männer sofort anmacht. Ja, sie sind schrecklich zu tragen und sie sind im Grunde genommen die Brut des Teufels, aber das Tragen von High Heels hilft dir, deine Haltung zu verbessern, hebt deinen Hintern und lässt dich heiß aussehen!

2. Wenn du Hosen anziehst

Dieser wackelige, hangelige Sprung/Bewegung, die wir beim Anziehen der Hosen machen, lässt ihre Fantasie verrücktspielen! Es ist nicht etwas, woran wir denken, es ist einfach die beste Art, Hosen anzuziehen, aber es wirkt Wunder für Männer.

3. Wenn du gerade aus der Dusche kommst

So viele Männer sagen, dass Frauen am besten aussehen, wenn sie nichts anhaben. Kein Make-up, keine sexy Dessous, alles rosig und nass, direkt aus der Dusche kommend, ist ihr Lieblingsanblick.

Sogar mit einem Handtuch, das sie dazu bringt, es runterzureißen oder zu hoffen, dass wir es “versehentlich” fallen lassen.

4. Wenn du total aufgeregt und leidenschaftlich über etwas redest

Seien wir ehrlich, das geht in beide Richtungen. Gibt es etwas erotischeres als jemanden, der das, was er tut, wirklich genießt?

Wenn ihr Gesicht aufleuchtet und sie in dem Moment völlig verloren sind, wenn sie so mit Leidenschaft mitgerissen werden? Egal, ob du dich für einen Welpen, Essen oder Sex begeisterst, für sie bist du unglaublich unwiderstehlich und sexy.

5. Wenn du etwas anziehst, was du normalerweise nicht trägst

Wenn du normalerweise Anzüge und Geschäftskleidung trägst und sie dich in einem lässigen Outfit wie Jeans und einem Hemd sehen, macht sie das an.

Loading...

Oder wenn du der lässigere Typ bist und dich entscheidest, ein Kostüm und Absätze anzuziehen, gibt es keine Möglichkeit, dass sie dir widerstehen können.

Es hat etwas mit der Veränderung und dem Zeigen der anderen Seite von dir zu tun, der Seite, die sie normalerweise nicht sehen, die sie absolut verrückt nach dir macht!

6. Körperliche Arbeit

Selbst wenn du verschwitzt bist, weite Kleidung trägst und deine Haare zu einem chaotischen Knoten trägst und denkst, dass du am schlimmsten aussiehst, werden sie immer noch von deinem Sexappeal von ihren Füßen gefegt.

Es geht darum, dass du dich in diesen Kleidern wohl fühlst und geschickt genug bist, um auf dich selbst aufzupassen. Vertrauen ist die erotischste Eigenschaft, die man haben kann, und in diesen Momenten hast du sie.

7. Wenn du es faustdick hinter den Ohren hast

Wenn du dich um dein Angelegenheiten kümmerst und unhöflichen Kunden mit Charme und einem Killer-Look begegnest, gibt es nichts heißeres als das.

Du bist wirklich ein knallharter Typ, den sie dort und dann, genau in diesem Moment, haben wollen, denn nichts macht sie mehr aus als eine geschickte Frau, die alles im Griff hat.

Wenn du durch den Raum stürmst und dabei jeden anscheißt, wollen sie nur, dass du auch stürmisch mit ihnen umgehst, auf eine andere Art und Weise.

8. Wenn du dich super wohlfühlst

Ja, selbst wenn du deine Jogginghose trägst und Eis direkt aus der Verpackung isst, finden sie dich attraktiv.

Es ist die Tatsache, dass du dich dabei wohl fühlst, dein wahres Selbst um sie herum zu zeigen, und dass du dich tatsächlich mit ihnen entspannen kannst.

Und dass du selbstbewusst genug bist, um deinen Pyjama-Look den ganzen Tag zu rocken und wie gesagt gibt es nichts erotischeres als Selbstbewusstsein.

Loading...